Jägerdemo am 26.09.2015 in Wiesbaden!

Unter dem Motto „Hände weg vom Jagdrecht – Keine Aushöhlung durch die neue Jagdverordnung“ rufen DJV und LJV-Hessen zur Demonstration in Wiesbaden auf.

Ablauf:

ab 10:30 Uhr Sammeln der Jäger vor dem Hauptbahnhof in Wiesbaden.
11:00 Uhr Beginn des Demonstrationszuges.
12:00 Uhr Kundgebung vor der hessischen Staatskanzlei.

Bitte nehmen Sie mit ihrem örtlichen Jagdverein Kontakt auf: Die Vereinsvorstände sind umfassend informiert, viele Jagdvereine organisieren Busfahrten zur Demo nach Wiesbanden! Der DJV unterstützt Jäger, die von außerhalb Hessens anreisen.

Wir wollen gemeinsam in orangeroter Signalkleidung demonstrieren. Daher bringen Sie bitte mindestens eine Signalweste, besser noch Hutband oder Schal und vollständige Signaljacke mit. Mit Jagdsignalen und Fanfaren werden wir uns Gehör verschaffen!

Bitte beachten: Während der Demonstration und der Kundgebung sind keine Tiere erlaubt, unseren Jagdhunden ersparen wir den Trubel also von vornherein. Ebenso sind Gegenstände wie Angelruten, Jagdmesser, Werkzeuge usw. nicht erwünscht.

Unsere Demonstrationsroute wird ein ca. 30 Minütiger Marsch vom Hauptbahnhof bis zur hessischen Staatskanzlei sein. Hier findet dann die eigentliche Kundgebung statt, zu der wir Redner der politischen Parteien sowie der befreundeten Verbände erwarten.

Infos zur Anreise nach Wiesbaden

Private Anreise:

Wenn Sie eigenständig zur Demo anreisen möchten oder keinem Jagdverein angehören der einen Bustransfer organisiert, sind sie uns genauso herzlich willkommen. Damit wir einen besseren Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl bekommen, melden Sie sich bitte per Mail an die Geschäftsstelle an.

Anreise mit Bussen:

Offizielle Informationen zu Bushaltestellen und Busparkplätzen in Wiesbaden.

Parkplätze in Wiesbaden